EuroFashion Award - Görlitz (2016)

Euro Fashion Award am 23. April 2016 in Görlitz


Erster EURO FASHION AWARD für aufstrebende, professionelle Modedesigner im wunderschönen historischen Gebäude des Kaufhaus Görlitz mit dem künstlerischen Leiter Andrej Subarew.
Der EURO FASHION AWARD ist der einzige europäische Modewettbewerb aus Deutschland für aufstrebende Masterabsolventen und junge professionelle Designer. Als höchstdotierter europäischer Preis für kreative, zukunftsweisende Kollektionen bietet der Award Modeschaffenden die Chance, sich untereinander zu messen. Der Wettbewerb präsentiert einen unverwechselbaren Blick auf Handwerk und Schnittkonstruktion.
Von 127 eingereichten Kollektionen wurden 11 nominiert.
Eine hochkarätige internationale Jury, wie
Alexander Krenn - Chefdesigner bei Vivienne Westwood London,
Margareta van den Bosch -  Kreative Advisor und Chef-Designerin bei H&M Stockholm,
Gerold Brenner - Trendanalyst & Modedesigner Basel,
Ann Merete Ohrt - Modeprofessorin der Königlich Dänischen Kunstakademie Kopenhagen,
Andrej Subarew - Modedesigner Berlin und Creative Director des Euro Fashion Award,
verlieh den Preis.

Die Gewinnerin des Preisgeldes von 30.000 Euro ist die Weißrussin Anastasia Lotikova, Hochschule für Künste Bremen mit Ihrer Kollektion SHUI / Wasser - men’s collection aus wiederverwendbaren Materialien.

Impressionen


Modeatelier Christine Werzner
Stolzenhain 3 • 09514 Pockau-Lengefeld
Telefon: +49 (0)37367 9252 • christine.art@gmx.de

Besuchen Sie mich auch unter:
Christine.Werzner